FIS Verhaltensregeln

Die FIS ist die Fédération Internationale de Ski, also der internationale Skiverband. Dieser hat bereits im Jahre 1967 die 10 Verhaltensregeln für Skifahrer entwickelt. Die Kenntnis und Anwendung dieser Regeln hilft, den Skisport sicherer zu machen. Neben aureichender Schutzkleidung, wie Helmen und Rückenprotektoren, ist die Anwendung der FIS Verhaltensregeln der beste Schutz vor Verletzungen.

Die aktuelle Version der FIS Verhaltensregeln für Skifahrer findest du hier:

zu den –> FIS Verhaltensregeln